Foto: Taras Atamaniv
 
 
AROUND THE WORLD
 
ROCKOKO Official
 
 
5. Juli 2019 um 20Uhr
 
 
 
Mikhaylo Romanyshyn — violine
Igor Protsyk — cello
Volodymyr Kotlyarov — cello & piano
Nikita Kozhukhar — drums
 
 
 
Diese instrumentale Fusion Band aus Lemberg in der Ukraine ist in ihrer Heimat eines der
beliebtesten Kollektive ihres Genres. Die Zusammenarbeit dreier charismatischer Lemberger
Streicher mit einem wilden Mariupoler Drummer blickt bereits auf 7 Jahre Konzerterfahrung
zurüück. In ihrer Heimat tourt die Band regelmäßig landesweit und ist vom Live Musik Club
bis in renommierte Philharmonien und Fernsehsender zu hören. Jährlich nimmt ROCKOKO
an Festivals ukrainischer Kultur in Polen und Ungarn teil. Nun folgt ihre deutsche Premiere!
 
Außergewöhnlich einfallsreiche Arrangements internationaler Cover geben ROCKOKO einen
kosmopolitischen Touch. Einprägsame Melodik, einfallsreiche Variationsspektren, Liebe zum
Detail und unerschöpfliche Soundeffekte zeigen ihr Gefühl und Gemüt in einzigartiger Weise.
 
Die Mitglieder stammen aus völlig unterschiedlichen ukrainischen Regionen und setzen sich
für ein friedliches Miteinander ein. Ihre Musik schlägt Brücken in ihrer zerrissenen Heimat
zwischen den Kriegsgebieten im Osten und den friedlichen Regionen im Westen. Die eigenen
Songs der Band heben die Individualität und Vielfalt der noch relativ unbekannten ukrainischen
Musikkultur hervor.
 
Die kunstvolle Einwebung meditativ–melancholischer saporogischer, lemkischer und tatarischer
Melodien in die crashigen, treibenden Rhythmen und coolen Breaks zeitgenössischer westlicher
Gattungen wie Symphonic– und JazzRock ist zeitlos und für jedes Publikum zugänglich. Das
einmalige Zusammenspiel schafft ausgezeichnete Musik, die jeden Zuhörer verblüfft und beseelt…
 
 
 
LINKS:
 
soundcloud: reposts
http://rockoko.com.ua/

 
 
 
 
Eintritt: 7,–– €uro bis 15,–– €uro
Reservierung: 030 / 56 82 89 31
 
 
 
 
Rixdorfer Jazzsalon
in der Galerie bauchhund salonlabor
 
Schudomastr. 38, 12055 Berlin⁄Rixdorf
S–Bahn Sonnenallee ⁄ Bus M41 bis Mareschstraße

  Entrée   Musiker/innen   Links   Chronik   Kontakt   Datenschutz   Impressum   Info
 
 
 
 
 
 
 
 
   —> Galerie