Foto: HD Seibt
 
Konkret zu Abstrakt
 
 Do. 20. Oktober 2016
 20:00 Uhr
 
 Eintritt: 5,– € bis 10,– €

 
 
… Die Mezzosopran–Stimme von anna.laclaque verstört mit ihren Ansätzen
eines opernhaften Modus von Arie und Koloratur. Ihre klassisch ausgebildete
Stimme oszilliert zwischen Operngesang, Noise und Lautproduktion. Sie re–
zitiert dadaistische Textfragmente, singt und moduliert variantenreich und
trägt damit gemeinsam mit der eingesetzten Elektronik zu einem gelungenen,
höchst suggestiven Klangkosmos bei. Dieser entspricht exakt dem, was Ralf
Haarmann aus seiner Hard– und Software, z.T. mit Mandoline eingespielt und
als Live–Sampling ein– gesetzt, an Klangzauber entwickelt…
 
anna.laclaque — voice
 
www.laclaque.org/
 
 
 
Ralf Haarmann — mandolin, electronics
 
www.klangmoebel.net

 
 
 
 
Reservierung: 030 / 56 82 89 31
 
Schudomastr. 38, 12055 Berlin⁄Rixdorf
S-Bahn Sonnenallee,
Bus M41 bis Mareschstraße

 
 

 
 
 
 
 

 
 
 
 

 

 

 

 
Fotos: HD Seibt, 2016

 
 
 
 

 
 
 
 
 

  Entrée   Musiker/innen   Links   Chronik   Kontakt   Datenschutz   Impressum   Info
 
 
 
 
 
 
 
 
   —> Galerie