SIROCCO (SE)
 
Warme Winde wehen nach Europa
 
 
Sofia Berg–Böhm – Gesang
Patrik Bonnet – Gitarre, Oud
Jonas Bleckman – Cello
Robin Cochrane – Perkussion
 
 
6.Mai 2017 – 20Uhr
 
 
 
Lebensbejahend, dramatisch und gefühlvoll —
mit diesen Eigenschaften gelten Sirocco als eine der aufregendsten
neuen Bands der aktuellen schwedischen Weltmusikszene.
Siroccos Musik geht von der umfangreichen Bandbreite jüdischer Musik
aus, mit Liedern auf Jiddisch, Ladino, Hebräisch und Arabisch sowie
alten arabischsprachigen andalusischen Liedern. Sirocco verleiht
diesen alten Liedern eine neue Note und würzen sie mit ihrem eigenen
einzigartigen Sound, der von südamerikanischer und nordischer Musik
sowie Flamenco inspiriert ist.

 
 
Sofa Berg–Böhm (Gesang)
Sofa begann in jungen Jahren Lieder auf Jiddisch zu singen. Als
sie die arabische Musik kennengelernte, verliebte sie sich in diesen
Stil und studierte klassischen arabischen Gesang für bei dem Oud–
Meister Mousa Elias. Sofa singt auch in der Balkan–Brassband Östblocket und ist in Schweden eine bekannte Theater–Schauspielerin.

 
 
Patrik Bonnet (Gitarre, Oud)
Patrik studierte Flamenco–Gitarre in Sevilla und Madrid und ist
einer der Top–Flamenco–Gitarristen in Skandinavien. Patrik ist mit
unterschiedlichen Bands durch Europa, Afrika, Asien und den Nahen Osten getourt.

 
 
Jonas Bleckman (Cello)
Energetsch, verspielt und sehr rhythmisch hat Jonas sich schnell
als einer der meistgefragtesten Cellisten in Skandinavien etabliert.
Er war auf Tour mit Musikern wie Jon Henrik Fjällgren, Moneybrother,
Erlend Viken Trio, FAB und Six String Yada.

 
 
Robin Cochrane (Perkussion)
Als Meister der groovigen Trommeln und Perkussion ist Robin Cochrane
mit großartgen schwedischen Künstlern fast aller Musikrichtungen
aufgetreten und hat mit ihnen aufgenommen, darunter der Folk–Musiker
Ale Möller, die Reggae–Legende Peps Persson und der Sami–Rapper und
Aktvist Maxida Märak.

 
 
LINKs: www.siroccomusic
       YouTube: Sirocco
       INFO .pdf
 
 
 
Eintritt: 10,–– €uro, ermäßigt 7,–– €uro
 
Reservierung: 030 / 56 82 89 31

 
 
 
 
Rixdorfer Jazzsalon
in der Galerie bauchhund salonlabor
 
Schudomastr. 38, 12055 Berlin⁄Rixdorf
S-Bahn Sonnenallee ⁄ Bus M41 bis Mareschstraße

  Entrée   Musiker/innen   Links   Chronik   Kontakt   Impressum   Info
 
 
 
 
 
 
 
 
   —> Galerie